Online Kfz Versicherung abschließen

Mit dem Kauf eines Neu- oder Gebrauchtwagens müssen sich die Autobesitzer mit der Frage nach der passenden Versicherung auseinandersetzen. Während der Abschluss einer Teil- oder Vollkaskoversicherung auf freiwilliger Basis erfolgt, ist die Haftpflichtversicherung für jedes Fahrzeug, das im öffentlichen Straßenverkehr bewegt wird, vom Gesetzgeber zwingend vorgeschrieben. Häufig wird aus Unkenntnis oder Bequemlichkeit ein neuer Versicherungsvertrag bei einem bekannten Versicherungsmakler abgeschlossen. Diese Handlung kann unter Umständen zu finanziellen Nachteilen führen, denn mit etwas Recherche und einem umfassenden Vergleich lässt sich mitunter bares Geld sparen.

Online Kfz Versicherung abschließen und vergleichen

Im digitalen Zeitalter hat jeder Verbraucher die Möglichkeit, schnell und effizient Kfz Versicherungen online zu vergleichen. Dabei ist es nicht mehr erforderlich, sämtliche Anbieterseiten im Internet mühevoll nach den günstigsten Tarifen zu durchforsten. Einige Internetportale stellen auf ihren Webseiten einen Vergleichsrechner zur Verfügung, der innerhalb weniger Sekunden die aktuell günstigsten Tarife anzeigt. In einem Online-Formular sind lediglich einige Eckdaten zum Fahrzeug zu erfassen und binnen kürzester Zeit erhalten Sie das Ergebnis tabellarisch aufgelistet. Grundsätzlich enthält die Liste einen Link zum jeweiligen Anbieter, wo Sie ohne Verzögerung die Online Kfz Versicherung abschließen können. Auf diese Weise lassen sich unter Umständen mehrere Hundert Euro im Jahr sparen.

Online Kfz Versicherung abschließen und berechnen

Wer sich unsicher ist, ob die vorliegenden Tarife auf dem aktuellen Stand sind, kann die Kfz Versicherung online berechnen lassen. Dafür müssen Sie alle fahrzeugrelevanten Daten in eine Übersichtsmaske eingeben. Dieser Vorgang ist notwendig, um eine Klassifizierung des Autos vornehmen zu können. Darüber hinaus müssen weitere Angaben elektronisch erfasst werden, die die Höhe der Versicherungsprämie maßgeblich beeinflussen. Dazu gehören die aktuelle Schadensfreiheitsklasse, Ihr persönliches Alter und die jährliche Kilometerleistung. Wichtig ist, dass Sie bei der Angabe der Fahrzeugdaten die Unterbringungsmöglichkeit für das Kfz erwähnen. Bei einigen Versicherungsgesellschaften wirkt sich ein Garagenstellplatz günstig auf die Höhe der Beiträge aus und führt zu einem Preisnachlass bei der Prämie. Nach der Erfassung der Daten erhalten Sie ein konkretes Angebot der Versicherung, das sämtliche Punkte berücksichtigt. Entspricht das vorliegende Angebot Ihren Vorstellungen, können Sie direkt im Anschluss online die Kfz Versicherung abschließen.

Kfz Versicherung online abschließen: Erfahrungen

Online Kfz Versicherung abschließenGrundsätzlich unterscheidet sich der Online-Abschluss einer Kfz Versicherung nicht vom traditionellen Vertragsabschluss bei einem Versicherungsvertreter. Das Fehlen eines persönlichen Ansprechpartners kann sich im Schadensfall allerdings als Nachteil erweisen. Seriöse Anbieter stellen ihren Kunden für diesen Fall eine Schadenshotline zur Verfügung, bei der ein Schaden telefonisch gemeldet werden kann. Wer Wert auf eine persönliche Betreuung legt, sollte aus diesem Grund auf eine Versicherungsgesellschaft setzen, die diesen Service anbietet. In der Regel handelt es sich um gut geschulte Mitarbeiter eines Callcenters, die fachlich auf die Abwicklung von Schadensfällen mit Kraftfahrzeugen spezialisiert sind. Eine andere Möglichkeit der Informationsbeschaffung bieten verschiedene Bewertungsportale, wo andere Nutzer ihre Erfahrungen mit einzelnen Anbietern teilen.

Kfz Versicherung online abschließen ohne Schufa

Eine Kfz Versicherung ist Grundvoraussetzung, um ein Fahrzeug bei der örtlichen Zulassungsstelle anzumelden und für den Straßenverkehr zuzulassen. Wer eine Kfz Versicherung online abschließen möchte, muss damit rechnen, dass von der Versicherungsgesellschaft im Vorfeld die Kreditwürdigkeit überprüft wird. Ein negativer Eintrag bei der Schufa kann sich nachteilig auf die Prämiengestaltung auswirken und schlimmstenfalls zur Ablehnung des Antrages auf eine Kfz Versicherung führen. Da der Markt im Segment der Kfz Versicherungen im Internet hart umkämpft ist, verzichten einige Anbieter auf eine Bonitätsprüfung. Diese Gesellschaften sind mit etwas Recherche ausfindig zu machen, zumal mit diesem Bonus meist offensiv geworben wird. Wer sich nicht sicher ist, ob ein negativer Schufa-Eintrag existiert, kann eine Selbstauskunft einholen. Die Anfrage an die Schufa muss schriftlich gestellt werden und ist einmal im Jahr kostenlos. Als Alternative bringt man vor der Antragstellung beim Versicherungsanbieter in Erfahrung, ob beim Abschluss einer Kfz Versicherung eine Bonitätsanfrage bei der Schufa erfolgt.